Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

« zuckerblau »

 

 

 

Rein funktional, klar und in der Vollkommenheit des Grundkonzeptes präsentiert sich der Raum als Spiegelfläche

der vorangegangenen Zeit.

Dagegen das Individuum, das Waisenkind im Raum, angebunden an das Kollektiv.

Zwei Gegenpole, die sich anzuziehen wagen.

Die Rede ist von Waisenhäusern Russlands, die durch ihre Raumgestaltung den Geist des Sozialismus verkörpern,

den Kollektivismus bedienen und das Individuum integrieren.

Vom Staat organisiert und als Lebensraum definiert.

Meine fotografische Arbeit « zuckerblau » ergründet diese Lebensräume mit parallel integraler Positionierung

der Waisen als Individuum und im Kontrast zum Kollektivismus.

 

 

Ein Fotobuch , 92 Seiten, Einband aus Velour, limitierte Auflgage als Künstlerbuch 25 + 5 AP   / aktuell ausverkauft  /

Die zweite limitierte Auflage erscheint als Sonderedition mit Fine-Art Kollektionsprints im Juni 2016.

Vorbestellungen sind aktuell  ( Maerz `16 ) noch möglich und bei Interesse sehr gerne per Mail oder Anruf zu reservieren.

 

 

 

HERMANN LOHSS   //  ANTIQUARIAT FÜR FOTOBÜCHER :

stellte die 1. Auflage von « zuckerblau » 

auf dem Vienna PhotoBook Festivalam

08. und 09. Juni 2013

in der Ankerbrotfabrik Wien vor.

 

http://www.hermannlohss.de/node/173

http://www.hermannlohss.de/node/175

 

WWW.HERMANNLOHSS.DE